Impressum

Verantwortlich für den Inhalt

Industrie und Handelskammer (IHK) Thurgau
Schmidstrasse 9
Postfach 396
8570 Weinfelden
Schweiz


E-Mail: info(a)ihk-thurgau.ch
Tel.: 071 622 19 19

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite boom-tg.ch und Ihr Interesse an unserem Verein.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, wie z.B. Geburtsdatum, Name, Telefonnummer, Anschrift etc., ist uns ein wichtiges Anliegen.

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, die wir bei einem Seitenbesuch von Ihnen sammeln. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) der Schweiz. Die nachfolgende Datenschutzerklärung dient der Erfüllung der Informationspflichten aus dem DSG. Diese finden sich z.B. in Art. 19 ff. DSG.

Inhaber

Verantwortlicher der Daten im Sinne von Art. 5 Bst. j DSG sind private Personen oder das Bundesorgan, die über den Zweck und die Mittel der Bearbeitung entscheiden.

Im Hinblick auf unsere Internetseite ist der Inhaber:

Industrie und Handelskammer (IHK) Thurgau
Schmidstrasse 9
Postfach 396
8570 Weinfelden
Schweiz
E-Mail: info@ihk-thurgau.ch
Tel.: 071 622 19 19

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen des jeweils abrufenden Gerätes (z.B. Computer, Mobiltelefon, Tablet, etc.).

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und in welchem Umfang werden diese bearbeitet?

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;
(2) Das Betriebssystem des Abrufgerätes;
(3) Hostname des zugreifenden Rechners;
(4) Die IP-Adresse des Abrufgerätes;
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
(6) Websites und Ressourcen (Bilder, Dateien, weitere Seiteninhalte), die auf unserer Internetseite aufgerufen wurden;
(7) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangte (Referrer-Tracking);
(8) Meldung, ob der Abruf erfolgreich war;
(9) Übertragene Datenmenge

Diese Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit personenbezogenen Daten eines konkreten Nutzers findet nicht statt, so dass eine Identifizierung einzelner Seitenbesucher nicht erfolgt.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung personenbezogener Daten

Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach dem Prinzip der Rechtmässigkeit (Art. 6 Abs. 1 DSG) und nach dem Gebot von Treu und Glauben (Art. 6 Abs. 2 DSG bzw. Art. 2 ZGB).

Zweck der Datenbearbeitung

Die vorübergehende (automatisierte) Speicherung der Daten ist für den Ablauf eines Websitebesuchs erforderlich, um eine Auslieferung der Website zu ermöglichen. Die Speicherung und Bearbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zudem zur Erhaltung der Kompatibilität unserer Internetseite für möglichst alle Besucher und zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung. Hierfür ist es notwendig, die technischen Daten des abrufenden Rechners zu loggen, um so frühestmöglich auf Darstellungsfehler, Angriffe auf unsere IT-Systeme und/oder Fehler der Funktionalität unserer Internetseite reagieren zu können. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur generellen Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Dauer der Speicherung

Die Löschung der vorgenannten technischen Daten erfolgt, sobald sie nicht mehr benötigt werden, um die Kompatibilität der Internetseite für alle Besucher zu gewährleisten, spätestens aber 3 Monate nach Abruf unserer Internetseite.

Einschränkungs-, Widerspruchs-, Berichtigungs- und Löschungsmöglichkeit

Sie können jederzeit eine Berichtigung oder Löschung der Daten verlangen. Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie diese geltend machen, finden Sie im unteren Bereich dieser Datenschutzerklärung.

Weitergabe von Angaben an Dritte

Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach dem Prinzip der Rechtmässigkeit (Art. 6 Abs. 1 DSG) und nach dem Gebot von Treu und Glauben (Art. 6 Abs. 2 DSG bzw. Art. 2 ZGB).

Die Weitergabe von Angaben an Dritte richtet sich nach dem Umfang nachfolgend beschriebener Tätigkeiten oder Angebote unserer Website bzw. unseres Geschäftsmodells.

Grundsätzlich behalten wir Ihre Angaben nur so lange wie nötig und behandeln diese vertraulich. Ausgenommen davon sind die Übertragung personenbezogener Daten an Inkasso-Dienstleister, an öffentliche Stellen und Behörden sowie an Privatpersonen, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, gerichtlichen Entscheidungen oder behördlichen Anordnungen einen Anspruch darauf haben sowie die Übertragung an Behörden zum Zwecke der Einleitung rechtlicher Verfahren oder für Strafverfolgungszwecke, falls unsere gesetzlich geschützten Rechte angegriffen werden.

Einbindung externer Webservices und Bearbeitung von Daten ausserhalb der EU

Auf unserer Internetseite verwenden wir aktive Inhalte von externen Anbietern, sog. Webservices. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hierbei ist ggf. eine Bearbeitung von Daten ausserhalb der Schweiz möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie ein entsprechendes Browser-Plugin installieren oder das Ausführen von Scripten in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschränkungen auf Internetseiten kommen, die Sie besuchen.

Wir verwenden folgende externe Webservices:

  • Legally ok Rechtstextsnippet und Module

    Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Legally ok Rechtstextsnippet und Module des Unternehmens Legally ok GmbH, Schochenmühlestrasse 6, 6340 Baar, Schweiz, E-Mail: hello@legally-ok.com, Website: https://www.legally-ok.com/. Die Bearbeitung erfolgt ausschliesslich in der Schweiz gemäss dort geltender Datenschutzgesetzgebung.

    Rechtsgrundlage für die Übermittlung und Bearbeitung sind Art. 31 Abs. 1 DSG. Der Einsatz des Dienstes unterstützt uns dabei unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

    Mit Hilfe des Dienstes werden auf unserer Internetseite Inhalte unserer Rechtstexte nachgeladen. Über die vorgenommene Einbindung auf unserer Seite werden die jeweils aktuellen Rechtstexte nachgeladen. Über diese Einbindung können ggf. auch weitere technische Module im Hinblick auf die rechtlichen Texte oder rechtlich notwendigen Elemente nachgeladen werden.

    Welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Bearbeitung zustehen, finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

    Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.legally-ok.com/datenschutz/.

Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail

Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Massnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Bearbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei einer unverschlüsselten Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit auf dem Übertragungsweg zu unseren IT-Systemen von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis eine verschlüsselte Kommunikation oder den Postweg empfehlen.

Dauer der Speicherung der Daten und Rechte der betroffenen Person

Dauer der Speicherung

Wir speichern die Personendaten nur in dem Umfang und so lange, wie dies für die Erfüllung der Zwecke, für die die Personendaten erhoben wurden, erforderlich ist, wir an der Aufbewahrung ein berechtigtes überwiegendes Interesse haben oder dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Auskunftsanspruch

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen bearbeiten. Sofern dies der Fall ist, haben Sie ein Recht auf Auskunft über die in 25 ff. DSG benannten Informationen, soweit die Auskunft durch den Inhaber der Datensammlung nicht verweigert, eingeschränkt oder aufgeschoben werden kann (vgl. Art. 26 f. DSG). Gerne stellen wir Ihnen auch eine Kopie der Daten zur Verfügung.

Berichtigungsanspruch

Sie haben gem. Art. 32 Abs. 1 DSG das Recht zu verlangen, dass unrichtig hinterlegte personenbezogene Daten (wie z.B. Adresse, Name, etc.) berichtigt werden, sofern diesem Anspruch keine gesetzliche Pflicht entgegensteht. Auch können Sie jederzeit eine Vervollständigung der bei uns gespeicherten Daten verlangen. Eine entsprechende Anpassung erfolgt unverzüglich.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, dass wir die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten löschen, wenn

  • die Daten entweder nicht mehr benötigt werden;
  • aufgrund des Widerrufs Ihrer Einwilligung die Rechtsgrundlage der Bearbeitung ersatzlos entfallen ist;
  • keine berechtigten Gründe für die Bearbeitung mehr vorliegen;
  • Ihre Daten unrechtmässig bearbeitet werden;
  • eine rechtliche Verpflichtung dies erfordert.

Das Recht besteht dann nicht, wenn

  • die Bearbeitung zur Ausübung des Rechtes auf freie Meinungsäusserung und Information erforderlich ist;
  • Ihre Daten auf Grundlage einer rechtlichen Verpflichtung erhoben worden sind;
  • die Bearbeitung aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich ist;
  • die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.

Recht auf Widerruf

Sofern Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung in die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben (Art. 6 Abs. 6 DSG und Art. 31 Abs. 1 DSG) können Sie diese jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Bearbeitung hierdurch nicht berührt wird. Angaben, für welche wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, werden nach Fristablauf gelöscht.

Wie nehmen Sie Ihre Rechte wahr?

Ihre Rechte können Sie jederzeit wahrnehmen, indem Sie sich an die untenstehenden Kontaktdaten wenden:

Industrie und Handelskammer (IHK) Thurgau
Schmidstrasse 9
Postfach 396
8570 Weinfelden
Schweiz
E-Mail: info@ihk-thurgau.ch
Tel.: 071 622 19 19

Recht auf Datenübertragbarkeit

Wir stellen Ihnen auf Anfrage folgende Daten bereit:

  • Daten, die aufgrund einer Einwilligung (Art. 31 Abs. 1 DSG) erhoben wurden;
  • Daten, die wir im Rahmen bestehender Verträge von Ihnen erhalten haben (Art. 31 Abs. 2 Bst. a DSG);
  • Daten, die im Rahmen eines automatisierten Verfahrens bearbeitet worden sind.

Die Übertragung der personenbezogenen Daten direkt an einen von Ihnen gewünschten Verantwortlichen werden wir vornehmen, soweit dies technisch machbar ist. Bitte beachten Sie, dass wir Daten, die in überwiegende Interessen Dritter eingreifen gem. Art 26 Abs. 1 Bst. b DSG nicht oder nur eingeschränkt übertragen dürfen.

Mitteilungen an den EDÖB und Klagemöglichkeit

Betroffene Personen können gemäss Art. 49 DSG bei der Aufsichtsbehörde eine Anzeige machen, wenn genügend Anzeichen bestehen, dass eine Datenbearbeitung gegen die Datenschutzvorschriften verstossen könnte. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

Weiteres entnehmen Sie dem Kontaktformular des EDÖB: https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/deredoeb/kontakt.html

Sofern Sie den Verdacht haben, dass auf unserer Seite Ihre Daten rechtswidrig bearbeitet werden, können Sie gem. Art. 32 DSG eine gerichtliche Klärung der Problematik herbeiführen. In der Regel ist hierzu eine Klage nach Art. 28 ff. ZGB anzustreben. Sind Sie von einer Bearbeitung der Daten durch Bundesorgane betroffen richtet sich die Vorgehensweis nach Art. 41 DSG. Auch diesfalls können Sie den EDÖB kontaktieren (siehe Hinweis auf das Kontaktformular oben).

Referent 12

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Referent 11

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Referent 10

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

MATHIAS ROTH

Landwirt Mathias Roth hat mit seinen 120 Kühen einen der grössten Milchbetriebe im Kanton. Sein moderner Stall in Langrickenbach zeichnet sich u.a. durch ein kompaktes, sechsreihiges Liegeboxensystem aus. So sind die Wege der Kühe zum Melkroboter kurz. Mit dem Einsatz von Futter-, Melk- und Mistrobotern sowie dank der Arbeit seines Stellvertreters und den Lernenden sei er mittlerweile vermehrt «Trouble-Shooter» als klassischer Landwirt.

ANNA LEHMANN

Die Inhaberin der Bio-Bäckerei Lehmann hat 2023 den Thurgauer KMU-Frauenpreis gewonnen und im März dieses Jahres ihre neueste Filiale in Weinfelden eröffnet. Den Betrieb hat Anna Lehmann vor 10 Jahren von ihren Eltern übernommen. Seit 1989 hat das Unternehmen das Bio-Zertifikat und beschäftig auch Menschen mit Beeinträchtigungen. Am Hauptsitz der Bäckerei in Lanterswil kann man neben Backkursen auch Yoga machen.

ROGER STILZ

Seit Anfang 2024 ist Roger Stilz Sportchef des FC St.Gallens. Dort ist er für diverse Aufgaben im Club-Alltag, für Transfers oder die Repräsentation des Vereins gegen aussen zuständig. Seine eigene Fussballkarriere führte ihn von der Ostschweiz bis nach Hamburg, wo er für Altona 93 und den SC Victoria Hamburg spielte. Als Co-Trainer hat er ebenfalls in Hamburg sowie in Nürnberg Erfahrungen gesammelt. Zu seinen Stationen als sportlicher Leiter gehören der FC St.Pauli, SK Beveren aus Belgien und Regensburg.

Roger Stilz hat in seiner täglichen Arbeit auf dem Platz mit den Trainerteams der verschiedenen St.Galler Mannschaften zu tun und sitzt daneben bei der Schreibarbeit auch im Büro. Auch in der Fussballwelt sind Risiko und Entscheiden ständige Begleiter – bei Transfers, bei der Auswahl von Talenten oder beim Aufstellen von erfolgreichen Mannschaften.

PHILIPP GEMPERLE

Bereits zum zweiten Mal und somit «traditionell» moderiert Philipp Gemperle «BOOM! Der Thurgauer Wirtschafstag». Er ist Kommunikationsberater und Mitglied der Geschäftsleitung bei Die Botschafter Kommunikationsagentur AG. Davor wirkte er unter anderem als Leiter Kommunikation einer Stadt, als Journalist oder als stv. Redaktionsleiter.

Der studierte Politik- und Kommunikationswissenschaftler geht mit einer persönlichen und investigativen Art dem Thema des Anlasses auf den Grund. Zudem lockt er aus den Podiumsteilnehmenden interessante Beiträge und Sichtweisen hervor.

SANDRO HAAG

Mit modularen Sofas zum jährlichen zweistelligen Millionenumsatz – so steht es auf dem LinkedIn-Profil von Sandro Haag. Der Co-Gründer von Livom mischt zusammen mit seiner Frau seit 3 Jahren den Möbelmarkt mit nachhaltig und fair produzierten Produkten auf. Entscheiden gehört immer zum Unternehmensalltag und das Risiko, gegen etablierte Mitbewerber anzutreten, ist nicht zu unterschätzen.

NICOLAS STEINER

Nicolas Steiner arbeitet seit über 20 Jahren für UBS – einen Grossteil davon mit einem Bezug zur KMU-Welt. Als Leiter Marktgebiet Firmenkunden Thurgau / St.Gallen West kennt er die Ostschweizer Unternehmen und ihre Bedürfnisse an eine Bank bestens. Im Bankengeschäft geht es oft um das Einschätzen von Risiken sowie um das Treffen von Entscheidungen mit finanzieller Tragweite für beide Seiten.

DANIEL PFIFFNER

Daniel Pfiffner wird auf der über seine Erfahrungen als Berufs- und Militärpilot sprechen. Pfiffner ist als Oberst im Generalstab Kommandant der Pilotenschule der Schweizer Luftwaffe und damit verantwortlich für die Auswahl und Ausbildung der aller Militärpiloten. In diesem Metier kann es den Unterschied zwischen Leben und Tod sein, wenn man in kürzester Zeit richtige oder falsche Entscheidungen trifft.

Zudem ist Daniel Pfiffner Inhaber der Jet-Stream Business Solutions GmbH. In seinen Referaten vor unterschiedlichstem Publikum fasziniert ihn das grosse Interesse und der erkannte Nutzen im Businessalltag der präsentierten aviatischen Konzepte. Diese Konzepte, die in der Fliegerei teils an der Grenze der menschlichen Leistungsfähigkeit eingesetzt werden, können auch in der Wirtschaft einen hohen Nutzen erzielen.

AFKE SCHOUTEN

Als Expertin für künstliche Intelligenz (KI) hat sich Afke Schouten zum Ziel gesetzt, zu erklären, wie KMU und deren Mitarbeitende KI nutzen können und welche Vor- bzw. Nachteile damit verbunden sind. Afke Schouten studierte Mathematik an der Universität Leiden und Ökonometrie und Managementwissenschaften an der Erasmus School of Economics.

Als Unternehmensberaterin und Senior Data Scientist hat sie verschiedene KI-Projekte geleitet und KI-Organisationen bei internationalen und schweizerischen Unternehmen aufgebaut. Derzeit arbeitet sie als Inhaberin von «AI Bridge» in Bereich KI Management. Sieh lehrt zudem an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) zum Thema KI in Bezug zu Management und Transformation.

RETO BLUM

Entscheidungsarchitekt Reto Blum unterstützt und berät seit 20 Jahren Unternehmerinnen und Unternehmer. Er ist anerkannter Experte auf den Gebieten Verhaltensökonomie und Entscheidungsarchitektur und kombiniert diese Expertise mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung. Er berät Unternehmen, leitet Workshops, trainiert Vertriebsmitarbeiter, doziert an Hochschulen und tritt als Keynote Speaker auf – immer dann, wenn Einblicke in das Verhalten und Entscheiden von Menschen gefragt sind.

Mittels Live-Experimente mit den Teilnehmenden erlebt sein Publikum hautnah, wie Menschen wirklich funktionieren und wie man mit diesem Wissen systematisch erfolgreicher wird. Seine Referate sind wenig theoretisch, sondern vielmehr praktisch und voller interaktiver und unterhaltsamer Momente.

Generationen im Fokus

1. Juni 2023

Die Premiere von BOOM!, dem neuen Anlass der Thurgauer Wirtschaft, widmete sich 2023 dem Thema «Generationen im Fokus». Referate zur Generation Z, der Nachhaltigkeit im Unternehmen oder den Herausforderungen bei der Altersvorsorge brachten spannende Inputs für die Anwesenden. In zwei Podien diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft über die Unterschiede der Generationen sowie über persönliche Erfahrungen bei der Nachfolgeregelung im Unternehmen und auf dem Hof.